hambach18 boosted

Zum heutigen #BlackFriday:

"Zu viele Leute geben Geld aus, das sie nicht verdient haben, um Dinge zu kaufen, die sie nicht wollen, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen." (Will Rogers, US-amerikanischer Humorist, 1879 – 1935)

Das NRW-Innenministerium wollte Bilder und GPS-Daten von Baumhäusern an den Energiekonzern weitergeben, zeigen neue Dokumente von
heise.de/newsticker/meldung/Ha

Soso, Doktor will also kein Kind , weil das Nebenwirkungen haben kann. Wir sollen zum Kinderarzt gehen. Apotheker weiß nicht, gegen welche Erreger Infanrix wirkt, habs dann bei Wikipedia nachgelesen. Muss hier alles stundenlang dauern in Deutschland?

hambach18 boosted
hambach18 boosted

:blobnotlike: blocking ads is evil grr
:blobuwu: HTTP is a pull-based medium. it is within the original philosophy of HTTP to selectively pull the data, for example, a device that doesn't support images won't download them. by circumventing ad "blocking", you are spitting in the face of HTTP. a more accurate term would be ad rejection. ads are not "blocked", they are simply not asked for.

hambach18 boosted

blog.fefe.de/?ts=a3300371: Gute Nachrichten: Die Polizei bekommt endlich mehr Befugnisse. Staatstrojaner gegen Einbrecher!Und weil die Polizei ja inhärent rassismusfrei ist, haben sie sich auch gedacht, die folgende Regelung sei schlau:Daneben erweitern die Volksvertreter auch die DNA-Analyse im Strafverfahren auf äußerlich erkennbare Merkmale wie die Augen-, Haar- und Hautfarbe sowie das Alter.Endlich muss die Polizei nicht mehr mit ad-hoc-Erfindungen wie "Nafri" herumdrucksen sonder...

hambach18 boosted

RT @1TeresaAnderson
Public service announcement:

Carbon offsetting doesn’t reduce emissions.

Projects often do real harm to communities.

We need rapid, radical emission reductions at source. No amount of carbon-shuffling will do the job.

(&@gretathunberg agrees.) theguardian.com/environment/20

hambach18 boosted

RT @JakobSchlandt@twitter.com

Wann gibt's eigentlich eine "Wind-Kommission"? In der Windkraftbranche sind mehr Jobs, allein heute 3000, verlorengegangen, als es in der Braunkohle überhaupt gibt. Nicht in 20 Jahren (2038). Sondern in drei. Ohne eine müde Mark für die betroffenen Regionen.

🐦🔗: twitter.com/JakobSchlandt/stat

hambach18 boosted

Personal action to reduce #CO2. What people belief and that’s fact, see here:

Österreich hat als erstes EU-Land entschieden, das Ackergift Glyphosat vollständig zu verbieten. Wir fordern die Europäische Kommission auf, sich den Lobbyisten von Bayer-Monsanto zu widersetzen und das österreichische Verbot aufrechtzuerhalten. Die Kommission muss das Recht aller Mitgliedsländer respektieren, Glyphosat zu verbieten und muss endlich ein EU-weites Glyphosat-Verbot einleiten.
act.wemove.eu/campaigns/erstes

hambach18 boosted

Diese Stellungnahme zum Entwurf für das Digitale Versorgung-Gesetz bfdi.bund.de/DE/Infothek/Trans betrifft die Version, die in den Bundestag eingebracht wurde. Natürlich hat es auch schon vorher Beratung für die Regierung gegeben

hambach18 boosted
I am running out of words in happiness becuase most of them from India are flocking towards #fediverse as a sign of protest against the bird site.

Welcome to fediverse you all. Damn we have been waiting for you people so so long. Events after events we people from Free Software Movement of India were giving lecture and demo about decentralized web, peer to peer, etc and all it took was one move by Twitter. Thanks Twitter.

Fediverse is a open garden. Find your place. Go explore. Also beware there are dark places too where anti social elements like fascists and pro hindutuva breeds. I don't want to mention the name of that instance and give an unwanted attention to them. But beware and you can mute their posts if you don't want to hear them.
hambach18 boosted

cops in the forest, today, update 

hambach18 boosted

Over the past quarter we have, for the first time, sustained an editing rate of over 100,000,000 edits per month! Stats are newly updated at: wiki.openstreetmap.org/wiki/St

hambach18 boosted

♻ RT @EmilyLaquer@twitter.com:

#RWE:

✅ verklagt Klimaaktivisten auf 2 Millionen EUR
✅ veranlasst größten Polizeieinsatz in der Geschichte des Landes NRW gegen Besetzer im Hambacher Forst
✅ kämpft um jeden Tag, den sie Dörfer abbaggern, Kohle verbrennen &
die #Energiewende verschleppen kann.

Auch @RWE_AG:

[:tw: tweets.newsbots.eu/EmilyLaquer#bot]

hambach18 boosted

Ab heute haben wir wieder die (Heizwert-) angeschaltet. Letzte Saison haben wir 900 Liter gebraucht und damit direkt 2,4t produziert.

hambach18 boosted

Gerade findet Prozess/Gerichtsverhandlungen von #weshutdown #WeDontShutUp satt.

Hier ein paar Infos darüber:

"Am 15.11.2017 blockierten Aktivist*innen mit technischen Hilfsmitteln das Kraftwerk Weisweiler. Sie erzwangen damit das beinahe vollständige Abschalten des Kraftwerks. Jetzt werden fünf Aktivist*innen von #RWE auf zwei Millionen Euro Schadensersatz verklagt. Wir lassen uns nicht einschüchtern!"

"Die Angeklagten plädieren auf rechtfertigenden Notstand (§34 StGB): Um eine drohende Gefahr (1) zu verhindern, sind Aktionen gerechtfertigt und können straffrei bleiben, wenn sie dafür notwendig (2), geeignet (3) + angemessen (4) sind "

1/2

hambach18 boosted
hambach18 boosted
Show more
Mastodon

kanoa.de - eine freie unabhängige Mastodon Instanz. Poste Links, Bilder, Videos und Texte. Folge Freunden und finde neue Freunde.